DRIMAS | Kaffee | Ingenieurbüro | Betriebsanlagen-Frühstück

Betriebsanlagen-Frühstück bei DRIMAS: Pro & Contra

Regelmäßig laden wir zu einem kostenlosen Frühstück mit Betriebsanlagen-Input. Warum Sie dieser Einladung folgen sollen, beantworten wir hier.

Warum machen wir diese Veranstaltung?

Das österreichische Betriebsanlagenrecht ist komplex. Es verlangt umfangreiches technisches, rechtliches und wirtschaftliches Verständnis und ist zudem – positiv formuliert – sehr detailverliebt. Wir trauen uns mit Stolz zu behaupten, dass wir uns darin richtig gut auskennen. Unternehmen bei Genehmigung, Änderung oder Überprüfung von Betriebsanlagen zu begleiten und ihnen damit verbundene operative Aufgaben abzunehmen gehört zu unserem Unternehmenszweck. Wir lieben Betriebsanlagen. Wir stiften unseren Kunden Nutzen, indem sie sich auf Ihre Kernkompetenzen konzentrieren können, anstatt sich wochenlang in rechtliche Details einzulesen, die für uns zur alltäglichen Arbeit gehören. Trotz finanzieller Förderungen der WKO für Betriebsanlagencoaching in KMU, wissen aber nur Wenige um die umfangreichen Möglichkeiten des Betriebsanlagen-Coachings. Wir sehen unseren potentiellen Kunden ihre „Betriebsanlagen-Sorgen“ nicht von außen an, daher wollen wir Sie beim gemeinsamen Frühstück kennenlernen und herausfinden wem wir wobei helfen dürfen. All jene, die überlegen das ungeliebte Thema abzugeben, erhalten beim Frühstück bei DRIMAS eine kompakte, unverbindliche und kostenlose Erstinformation – und obendrauf ein Frühstück.

Warum Sie sich für unser Frühstück Zeit nehmen sollen?

Unternehmerische Entscheidungen sind Fragen des Kosten-Nutzen-Verhältnisses. Die Entscheidung für eine Veranstaltungsteilnahme ebenso. Dass Sie vor der Veranstaltung nicht wissen, wieviel Ihnen die Teilnahme tatsächlich bringt, verstehen wir. Diese Ungewissheit können wir Ihnen auch nur bedingt nehmen, wollen es mit einigen Pro-Argumenten aber versuchen. Wir starten das Frühstück gemütlich ab 7:30 Uhr mit Kaffee & Brötchen, denn bestimmt haben Sie tagsüber & abends viele, teilweise miteinander konkurrierende, Termine. Wir haben daher bewusst die Morgenstunden gewählt und servieren Ihnen das Wichtigste gleich beim Frühstück. Die perfekte Gelegenheit um DRIMAS und die weiteren Gäste – wer weiß, vielleicht ist da ja ein künftiger Geschäftspartner dabei – kennenzulernen. Nach dieser Startphase vermitteln wir Ihnen gut aufbereitete und praxistaugliche Betriebsanlagen-Inhalte, lassen einen unserer Partner von seinen Erfahrungen berichten und zeigen unsere Herangehensweise. Danach gibt es die Möglichkeit beim weiteren Frühstücken individuelle Fragen zu stellen und Kontakte zu knüpfen. Die Erfahrung lehrt uns, dass es stets zum einen oder anderen Aha-Erlebnis kommt. Sie haben also eigentlich nichts zu verlieren. Lassen Sie Ihrer Neugier freien Lauf. Melden Sie sich unter office@drimas.at für den nächsten Termin an.

DRIMAS | Betriebsanlagen-Frühstück | Betriebsanlagengenehmigungen leicht gemacht

Auch außerhalb des Betriebsanlagen-Frühstücks stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit für einen individuellen Termin zur Verfügung.

Vereinbaren Sie einfach ein Erstgespräch mit uns.